montafoner steinschaf 2018  

Das Montafonerschaf ist eine vom Aussterben bedrohte Schafrasse und kam nur noch vereinzelt im hintersten Montafon vor. Es wurde durch größere und mastfähigere Rassen verdrängt. Ab 1989 wurden typische Tiere angekauft und ein Zuchtbuch zur Vermeidung von Inzucht gegründet. Seither wird die Rasse in ganz Vorarlberg gezüchtet. Seit 2019 gibt es das neue "Gütesiegel", unser Schafohrzeichen. Wenn Du dieses Schafohrzeichen an einem Wollprodukt entdeckst, kannst Du sicher sein, dass Du ein wertvolles, originales und nachhaltiges Produkt vom Montafoner Steinschaf in Händen hältst.

Ein interessanter Beitrag über das Montafoner Steinschaf ist in Zusammenarbeit mit Montafon TV entstanden.

Besuchen Sie uns auf unserem Bauernhof. Hier erhalten Sie all unsere Produkte, die wir im Sortiment führen.

Galgenulserstr. 37a, 6791 St.Gallenkirch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Wir freuen uns auf deinen Besuch - um dich individuell beraten zu können und gezielt auf deine Wünsche einzugehen, bitten wir um telefonische Terminabsprache mit uns.

Du erreichst uns unter Tel. 0664 5861214 (Martin Mathies) oder Tel. 0664 5137299 (Peter Kasper).

Vertriebspartner:

>> alle Partner auf einen Blick

 

Aktuelle Angebote

Tolle Produkte und Accessoires aus der Wolle der Montafoner Steinschafe:
> gestrickte Socken
> Schuheinlagen
> Tischsets & Glasuntersetzer
> Teppiche

und noch vieles mehr - HIER!

Kontakt

Galgenulserstr. 37a
6791 St.Gallenkirch
Tel. 0664 5861214
Tel. 0664 5137299 (ab 17 Uhr)
info@montafoner-steinschaf.com

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Vertriebspartner:


Im gesamten Tal gibt es unsere Produkte zu kaufen.

>> HIER findest du alle Vertriebspartner!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.